Bild 02 Bild 04 Bild 05 Bild 06 Bild 07

Bild 02

Bild 02

Bild 02

Bild 04

Bild 04

Bild 04

Bild 05

Bild 05

Bild 05

Bild 06

Bild 06

Bild 06

Bild 07

Bild 07

Bild 07

Herzlich Willkommen...

 

... auf den Seiten unserer katholischen Pfarreiengemeinschaft!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseite besuchen. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, Termine, Nachrichten und Daten rund um unsere Pfarreiengemeinschaft mit den 7 Pfarrgemeinden:

 

Ahrweiler - St. Laurentius, Ahrweiler - St. Pius, Bad Neuenahr - St. Marien und St. Willibrord,

Heimersheim - St. Mauritius, Heppingen - St. Martin,  Kirchdaun - St. Lambertus, Ramersbach - St. Barbara

 

Weitere Informationen finden Sie auf den Homepages der Pfarreien St. Laurentius und St. Marien und St. Willibrord.

 

Startseite

 

Schritt für Schritt – Das Feiern der Gottesdienste in unserer Pfarreiengemeinschaft mit den Lockerungen während der Corona-Krise

 

Vorübergehende Gottesdienstordnung von Oktober bis Dezember 2020
Änderungen bleiben vorbehalten!            

             

Samstags:    
17:00 Uhr St. Mauritius, Heimersheim Vorabendmesse (am 3. Sa)
17:00 Uhr St. Martin, Heppingen Vorabendmesse - alle 14 Tage in den ungeraden Kalenderwochen
18:30 Uhr St. Pius, Ahrweiler  Vorabendmesse
Sonntags:    
09:30 Uhr Rosenkranz, Bad Neuenahr   Hochamt
09:30 Uhr St. Lambertus, Kirchdaun Hochamt (am 1. So)
09:30 Uhr St. Barbara, Ramersbach      Hochamt (am 2. So) und Wortgottesfeier (am 4. So)
11:00 Uhr St. Laurentius, Ahrweiler Heilige Messe
11:00 Uhr St. Mauritius, Heimersheim Wortgottesfeier (am 1. So)
18:30 Uhr St. Laurentius, Ahrweiler     Abendmesse - alle 14 Tage in den geraden Kalenderwochen
Dienstags:    
18:30 Uhr St. Laurentius, Ahrweiler    Abendmesse
18:30 Uhr Gimmigen      Abendmesse (am 1.Di)
18:30 Uhr Ehlingen    Abendmesse (am 2.Di)
18:30 Uhr Lohrsdorf   Abendmesse (am 3.Di)
Donnerstags:    
18:30 Uhr St. Anna, Bachem    Abendmesse (am 2. Do)
18:30 Uhr St. Josef, Walporzheim    Abendmesse (am 1. Do) und Wortgottesfeier (am 3. Do)
09:15 Uhr  St. Pius, Ahrweiler Frauenmesse (am letzten Do)
Freitags:    
15:00 Uhr Rosenkranz, Bad Neuenahr Heilige Messe anschl. Beichtgelegenheit
Samstags:    
09:00 Uhr St. Laurentius, Ahrweiler Heilige Messe (1-2 x im Monat) anschl. Beichtgelegenheit

 

 Wie feiern wir Gottesdienst? Wie geht die Anmeldung?

_ Alle Teilnehmenden werden in Listen erfasst.

_ Alle desinfizieren die Hände und tragen Mund-Nasen-Schutz.

_ Wir singen, aber reduziert.

_ In der Messe wird die Kommunion zu den Plätzen gebracht.

_ Es werden auch Gottesdienst draußen gefeiert: Es sind keine Sitzgelegenheiten vorbereitet. Sie können gerne einen Stuhl o.ä. mitbringen. Auch draußen gelten die Abstandsregelungen (Markierungen) und die Pflicht zu Mund-Nase-Bedeckung ist während des Gottesdienstes aufgehoben.

 

Da für alle Gottesdienste aufgrund der Nachverfolgung auch weiterhin Teilnehmerlisten geführt werden müssen, und der Platz in den Kirchen eingeschränkt bleibt, wird vom Bistum um telefonische Anmeldungen in den Pfarrbüros empfohlen. Im Pfarrbüro Bad Neuenahr, Tel. 24540, und im Pfarrbüro Ahrweiler, Tel. 34737. Oder über die neue Gemeinde-APP. Die Anmeldung ist jeweils nur bis Freitag 10.00 Uhr möglich. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an und beachten Sie dabei die u.a. Bürozeiten. Am Wochenende wird weder der Anrufbeantworter abgehört noch werden Mails gelesen.

 

Wenn durch die vorherigen Anmeldungen noch nicht alle zur Verfügung stehenden Plätze vergeben sind, werden selbstverständlich auch andere eingelassen. Bringen Sie dazu einen Zettel mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse und Tel. Nr. mit, - das beschleunigt das Anmelden.

Wir bitten dringend um  sehr frühzeitiges Kommen zum Gottesdienst. Das verspätete Erscheinen stört sehr den Gottesdienst und die anderen Mitfeiernden, auch aufgrund der dann noch nötigen Handlungen (Liste, Desinfektion, Platz suchen bzw. begleiten).

 

 

 

Die Katholische Fernseharbeit als Arbeitsstelle der Deutschen Bischofskonferenz verantwortet das Internetportal www.kirche.tv, ein Subportal von katholisch.de.

 

Exklusiv auf dieser Website werden täglich alle Fernsehsendungen aufgelistet, die in irgendeiner Form religiöse Inhalte thematisieren - einen Service, den man auch als Newsletter per Mail oder per Messenger-Dienst abonnieren kann. Darüber hinaus wird auf entsprechende Videos aus den deutschen Bistümern verwiesen. 

 

 

 

Herausgerufen – Schritte in die Zukunft wagen


Zukunftsprozess der Katholischen Pfarreiengemeinschaft

Bad Neuenahr-Ahrweiler  nimmt Fahrt auf

Bad Neuenahr-Ahrweiler:  Die katholische Pfarreiengemeinschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler ist seit gut fünf Jahren gemeinsam auf dem Weg als katholische Kirche im Stadtgebiet. Die aktuellen gesellschaftlichen aber auch kirchlichen Herausforderungen und Entwicklungen machen es notwendig, die Zusammenarbeit der einzelnen Pfarrgemeinden noch weiter zu bündeln, um das kirchliche, religiöse und damit auch das soziale Zusammenleben in der Stadt mitzugestalten. Deshalb hat der Pfarreienrat, das gemeinsame Gremium aus den gewählten Vertretungen aller Pfarrgemeinderäte, beschlossen, einen grundlegenden Prozess zur Gestal-tung der Zukunft der Kirche in Bad Neuenahr-Ahrweiler anzugehen. Zudem hat die Synode im Bistum Trier bei ihren Beschlüssen den Rahmen gesetzt: Hier hatten sich rund 280 Syno-dale mehr als zwei Jahre lang beraten, um mit dem Bischof eine Orientierung für das zukünf-tige kirchliche Handeln im Bistum zu erarbeiten. Ein Ergebnis sieht die Neugliederung der bisherigen Gemeinden und Gemeinschaften in ca. 50 sogenannte große Räume (Pfarreien) vor. Dabei wird es jedoch ganz wichtig sein, in den darin befindlichen Nahräumen (Dörfer, Städte, Stadtteile etc.) das kirchliche Leben vor Ort intensiv zu fördern. Dies soll nach dem Willen der Synode mit dem deutlichen Blick in den dort existierenden Sozialraum geschehen.
In der Startveranstaltung vom vergangenen Oktober wurde der Prozess im Rathaussaal erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt. Erstes Feedback wurde gesammelt, das in die weitere Prozessgestaltung eingeflossen ist. Zudem konnten interessierte Mitbürger zur Mitarbeit ge-wonnen werden.
Ein wichtiger weiterer Schritt wurde nun Mitte Februar im Rahmen eines Studientages ange-gangen. Mit ca. 40 Teilnehmern aus Gremien und interessierten Gemeindemitgliedern wur-den erste grundlegende Prozessschritte eingeleitet, Arbeitsgruppen definiert und priorisierte Themen identifiziert.

Pfarreiengemeinschaft
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Weststr. 2 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Tel. 02641-24540
Fax: 02641-206373
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Pfarrbrief

Den aktuellen Pfarrbrief finden Sie hier!

                                                                              

         

 

 

Sonntagswort 18.10.2020 - Steuern zahlen

#HilfevonNebenan

Allerheiligen in Heimersheim

© Pfarreiengemeinschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler - 2020

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.