Bild 02 Bild 04 Bild 05 Bild 06 Bild 07

Bild 02

Bild 02

Bild 02

Bild 04

Bild 04

Bild 04

Bild 05

Bild 05

Bild 05

Bild 06

Bild 06

Bild 06

Bild 07

Bild 07

Bild 07

Herzlich Willkommen...

 

... auf den Seiten unserer katholischen Pfarreiengemeinschaft!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseite besuchen. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, Termine, Nachrichten und Daten rund um unsere Pfarreiengemeinschaft mit den 7 Pfarrgemeinden:

 

Ahrweiler - St. Laurentius, Ahrweiler - St. Pius, Bad Neuenahr - St. Marien und St. Willibrord,

Heimersheim - St. Mauritius, Heppingen - St. Martin,  Kirchdaun - St. Lambertus, Ramersbach - St. Barbara

 

Weitere Informationen finden Sie auf den Homepages der Pfarreien St. Laurentius und St. Marien und St. Willibrord.

 

Feiern von Gottesdiensten in unserer Pfarreiengemeinschaft

 

Das Schutzkonzept des Bistum Trier, das auf der einen Seite öffentliche Gottesdienste und vor allem Messen wieder ermöglicht, und auf der anderen Seite die dafür erforderlichen Schutz-, Hygiene- und Abstandsregelungen deutlich benennt, sind in der letzten Woche von den gewählten Pfarrgemeinde- und Verwaltungsräten in jeder der sieben Pfarreien beraten wurden.

Aufgrund dieser Beratungen hat das Pastoralteam einen Gottesdienstplan bis Pfingsten (1. Juni) ausgearbeitet.

Wir wollen bewusst Schritt für Schritt gehen, Erfahrungen sammeln, und dann die nächsten Schritte planen.

Da für alle Gottesdienste aufgrund der Nachverfolgung Teilnehmerlisten geführt werden müssen, und der Platz in den Kirchen sehr eingeschränkt ist, wird vom Bistum telefonische Anmeldung in den Pfarrbüros empfohlen.

 

Andere Pfarreien regeln den Einlass in die Kirchen nach dem Prinzip: „wer zuerst kommt, wird eingelassen“, - und „wenn voll ist, müssen die anderen gehen“.

Wir wollen es im ersten Schritt für alle Gottesdienste mit telefonischer Anmeldung in den Pfarrbüros probieren.

Wenn durch die vorherigen Anmeldungen noch nicht alle zur Verfügung stehenden Plätze vergeben sind, werden selbstverständlich auch andere eingelassen.

Wir bedauern schon heute, dass es aufgrund der begrenzten Plätze hier zu Verärgerungen und Enttäuschungen kommen kann. Anmeldung für die Gottesdienste in Rosenkranz und Heppingen und St. Pius im Pfarrbüro Bad Neuenahr, Tel. 2 45 40, und für die Gottesdienste in St. Laurentius im Pfarrbüro Ahrweiler, Tel. 347 37.

 

Wir werden die Erfahrungen auswerten und nach möglichst praktikablen Regelungen suchen.

 

Leitlinien für die nächsten Schritte in der Pfarreiengemeinschaft:

 

Wie feiern wir Gottesdienste?


1. Wir üben Zurückhaltung bis wir sehen, wie sich die Lockerungen auf die Infektionszahlen auswirken. Noch sind wir verschont geblieben, aber das ist zerbrechlich und kein Garantieschein. Wenn unsere Gottesdienste zur Infektionsquelle würden, wäre es ein verheerendes Zeichen.
Wir wollen die guten neuen Ansätze weiter pflegen und verweisen auf die vielen Möglichkeiten, die für Gottesdienste zur Verfügung stehen.

2. Wir wollen miteinander lernen, - aus den Erfahrungen aller Beteiligten, aus den Erfahrungen in anderen PG, mit den Vorgaben der staatlichen Behörden. Wir experimentieren und passen die Pläne immer wieder an.

3. Wir wollen eher draußen feiern als drinnen, - denn hier haben wir mehr Möglichkeiten und weniger Einschränkungen. Wir sehen eher die Gemeinschaft als die Lücken in den Bänken, auch wenn wir weit verstreut stehen.

4. Wir wollen das Wort Gottes feiern,  und Jesus in unserer Mitte. Wir sagen Dank und tragen unsere Bitten vor. Wir empfangen Segen und Stärkung für den Alltag.
Auf die Kommunion verzichten wir vorläufig am Sonntag, auch weil sie so schwierig zu teilen ist. Enorme und deutliche Auflagen sind nötig, gerade hier: Desinfektion von Kelch, Hostienschale, Händen; keine Berührung, weitest gehender Abstand, - das alles braucht Zeit zum Einüben, Ausprobieren, Korrigieren…
Deshalb:


5. Wir feiern die Eucharistie am Werktag eher als am Sonntag. Und damit in kleineren Gruppen. Der Wunsch nach Kommunionempfang ist sicher da, - aber in großer Zahl und unter den Bedingungen, die jetzt gelten, kaum durchführbar. Die Schar, die sich am Werktag versammelt, ist deutlich kleiner. Da wollen wir die ersten Schritte üben.

 

(Zur Information: der Bischof hat die Sonntagspflicht weiterhin aufgehoben; die Anweisungen im Wortlaut finden sich unter www.bistum-trier.de )

 

Wir feiern die ersten Gottesdienste

in unserer Pfarreiengemeinschaft

in der Zeit bis 01. Juni  2020

 

Sonntag, 17. Mai 

19.00 - 19:35 Uhr Gottesdienst zum Abendläuten in St. Laurentius
Gebet, Impuls, Stille, Vater Unser zum Glockengeläut, Segen 

 

 

Dienstag, 19.05.

18:30 Uhr Hl. Messe in St. Laurentius

 

 

Mittwoch, 20.05.

18:30 Uhr Vorabendmesse zu Christ Himmelfahrt in Heppingen

 

 

Donnerstag, 21.05. - Christi Himmelfahrt

09:30 Uhr Hl. Messe in Rosenkranz

 

 

Sonntag, 24. Mai 2020

11:00 Uhr Wortgottesfeier
im Hofgarten des ehem. Klosters Calvarienberg
(Eingang Mönchstor, Blandine-Merten-Str.)
mitgestaltet von Stephan M. Glöckner - Dank für die
Schöpfung, Gebet, Impuls, Musik, Vater unser, Bitte um Segen.
Es sind keine Sitzplätze vorbereitet. Der Platz ist so groß,
dass trotz Abstandsregelungen alle willkommen sind.

19:00 - 19:35 Uhr Gottesdienst zum Abendläuten in St. Laurentius
Gebet, Impuls, Stille, Vater Unser
zum Glockengeläut, Segen

 

 

Dienstag, 26. Mai 

20.00 Uhr "Lieblingsgebet" in St. Martin, Heppingen

 

 

Freitag, 29. Mai 

15.00 Uhr  Heilige Messe  in der Rosenkranzkirche

19:00 Uhr  Wortgottesfeier

              im Hofgarten des ehem. Klosters Calvarienberg

              (Eingang Mönchstor, Blandine-Merten-Str.)

 

 

Pfingstsonntag, 31. Mai 

09.30 Uhr Pfingstmesse  in der Rosenkranzkirche

18.30 Uhr Pfingstmesse  in St. Laurentius

 

 

Pfingstmontag, 01.  Juni 

10.00 Uhr Pfingst-Wortgottesfeier  in St. Pius

11.00 Uhr Pfingstmesse an der Kapelle auf der Landskrone

 

 

 

Pfarrbrief

Den aktuellen Pfarrbrief finden Sie  hier.

                                                                              

         

 

 

#HilfevonNebenan

© Pfarreiengemeinschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler - 2020

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.